Annette Meißner

  • Dipl. Bibliothekarin für Wiss. Bibliothekswesen
  • Supervisorin / DGSv
  • Lehr-Supervisorin
  • Mentorin für die WB Psychologische Beratung / EZI Berlin
  • Paarberaterin
  • Psychotherapeutische Heilpraktikerin
  • Trauerbegleiterin

1992 bis 2005 arbeitete ich in der Ehe- und Familienberatung und in der Schwangerschaftskon­fliktberatung bei einem diakonischen Träger. 2008 bis 2015 war ich Co-Referentin in einer zweijährigen Fortbildung zur Trauerbegleitung (nach den Standarts des Bundesverbandes für Trauerbegleitung).

Seit 2005 bin ich selbständig, in eigener Praxis.

In meinen langjährigen beraterischen Tätigkeiten habe ich viel Erfahrungen in verschiedenen beruflichen Feldern sammeln können, so u.a. in sozial-pädagogischen, psychosozialen, kirchlichen und klinischen Arbeitsgebieten. 

Meine Angebote:

  • Supervision / Coaching:
  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision (fallorientiert und prozessbegleitend) 
  • Coaching für Führungskräfte
  • Teamentwicklung 
  • Einmalige Termine oder kurze Beratungsprozesse 
  • Lehr-Supervision
  • Paarberatung
  • Trauerbegleitung

Ich unterstütze Einzelpersonen, Teams und Paare, die sich als Fragende begreifen und bereit sind, privat und / oder beruflich Verantwortung zu übernehmen und die neugierig sind auf Weiterentwicklung.

Ich aktiviere Menschen, die eigene Phantasie und den Humor zu nutzen für ihren Umgang mit Menschen, für die Organisation ihrer Arbeit und für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse.

Ich biete verschiedene Möglichkeiten zum Innehalten

  • um das eigene Handeln zu reflektieren, 
  • um Ideen zu entwickeln für neue Wege, 
  • um in Balance zu bleiben bzw. wieder in Balance zu kommen. 

Das ist für mich sinnvolles Leben:
sich selbst Entwicklung zutrauen, etwas gestalten können, sich anfragen (lassen), und vertrauen, dass es sich lohnt, sich auf den Weg zu machen.

Annette Meißner

Adresse

Horst-Fischer-Str. 43
09127 Chemnitz

Kontakt

Tel. 0371 85790735

E-Mail:
post@annette-meissner.de

Internet:
www.annette-meissner.de

Leistungen

Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision, Coaching, Paarberatung, Trauerbegleitung,

Mitgliedschaften

DGSv, EKFul

Ich habe freie Plätze in meiner Supervisionsgruppe

Titel: Gruppensupervision
Zielgruppe: Fachkräfte aus sozialen Bereichen
Frequenz/Zeit/Ort: 6 x jährlich je 2 1/2 Stunden, Termine sind für 2021 feststehend, in Chemnitz bzw. online

lebendige Gruppe, deren TN aus verschiedenen sozialen Feldern freier bzw. kommunaler Träger kommen. Inhalt der Supervision ist sowohl die Reflexion von Fällen als auch von strukturellen Themen des Arbeitsfeldes bzw. der Gesellschaft, die die fachliche Arbeit betreffen.